Noch 59 Tage…

… dann ist Weihnachten. Nach einer Pause bin ich wieder da. Und das auch noch pünktlich für die Weihnachtsvorbereitungen. Die meisten freuen sich doch still und heimlich über einen Adventskalender. Gerade als Erwachsener ist ein Adventskalender etwas besonders. Endlich muss man seinen Kalender nicht mehr vor gefräßigen Geschwistern verstecken. Wer jedoch mit Partner und Hund zusammen lebt, der muss trotzdem noch aufpassen.

Aber es gibt einen kleinen tollen „Adventskalender to go“. Gefüllt ist er entweder mit Schokolinsen oder kleinen Lutschbonbons. Er lässt sich mit seiner Größe (ca. 12×8 cm) überall vor kleinen und großen Fressmonstern verstecken. So kann man im Büro, Unterwegs oder auch zu Hause die kleinen Weihnachtsvorfreuden ganz für sich allein reinschaufeln!!!

Ideal zum Verschenken an Nachbarn, Kollegen, Partner, Freunde und sogar an Weihnachtsmuffel. Falls interesse besteht, dürft ihr euch gern bei mir melden ;).

14881458_1322604884419179_1021820373_o

Hergestellt wurde die Verpackung des Kalenders mit den Stempelsets „Make a Mitten“*², und dem Set „Ausgestochen weihnachtlich“*³. Der Umschlag für den Kalender ist mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge*¹, die Banderole mit der Stanze „Sternenkonfetti“*¹,“Elementenstanze Lebkuchenmännchen“*³, „Großes Oval“*¹ und „Wellenoval“*¹ entstanden. Farblich ist es mit den Farben Aquamarin, Flüsterweiß und Wildleder nicht klassisch weihnachtlich. Der kleine Stempel „Adventskalender to go“ ist von JM-Creation.

*¹ = Stampin Up – Jahreskatalog 2016/2017; *² = Stampin Up – Herbst-/Winterkatalog 2012/2013; *³ = Stampin Up – Herbst-/Winterkatalog 2016/2017

 

Advertisements

Lettering…

… für Anfänger. Ab und an sollte man mal über den Tellerrand blicken. Das kann man machen um seinem Nachbar die letzte Krokette zu klauen oder aber, um neues zu lernen.

Da bei mir erst später Kroketten auf dem Speiseplan stehen, musste ich meinen Tellerrand anders nutzen. Beim stöbern in den sozialen Medien bin ich auf Frau Hölle gestoßen. Wie das bei Frauen so ist, lassen sie sich schnell hinreißen neues zu probieren und dann auf einmal alles haben zu wollen… Ich bin wohl auch eine typische Frau in diesem Bereich.

Also ausprobiert, den Papiermüll gefüllt, weiter geübt, Material gekauft, alles verflucht, weiter geübt und letzten Endes zu diesem Ergebnis gekommen. Für den Anfang ist es gar nicht so schlecht. Einfach beide Augen zukneifen, schielen und es sieht fast wie gewollt aus 😀 .

13517991_1223455507667451_1109476336_o

 

 

Enjoy…

… every minute. Oder stecke optional den Kopf in den Sand…bringt aber nichts…

Da unten im Sand stinkt es nur nach totem Fisch und dazu knirscht Sand zwischen den Zähnen. Die Zeit für uns auf dieser Welt ist kostbar. Da sollte man nicht zu viel Zeit im Sand verbringen. Es sei denn du stehst am Meer… in diesem Fall ist es natürlich erwünscht 😉 .

13499482_1222753037737698_1984175602_o

Hergestellt wurde die Karte mit dem Stempleset  „Was ich mag“ *² und den „stampin` write markers “ in den Farben Olivgrün, Kürbisgelb und Terrakotta. *1 Das Papier ist in den beiden Farben Olivgrün und Flüsterweiß.

*¹ Stampin Up – Jahreskatalog 2016/2017; *² Stampin Up – SAB (Sale-a-Bration) 2016

 

Schwarz…

… und Grün. Meiner Meinung nach auch eine sehr schöne Kombination. In dieser kleinen Box kann quasi ein „Geburtstagskuchen to go“ verschenkt werden. Wenn das Geburtstagskind einfach zu weit weg wohnt, keine Menschen mag oder etwa der Schenker zu faul zum Backen ist. Mit einem kleinen Kuchen der Lila Kuh, einer wiederentflammbaren Kerze, Streichhölzern und passendem Konfetti, kann jeder einen Geburtstag in kleinem Rahmen verschenken. Und solange das Konfetti nicht bei einem persönlich in der Wohnung verteilt wird, ist es eine super Ergänzung zu dem Rest der Box.

VORSICHT !!! Bei mangelnden Zündel-Kompetenzen oder deutlich erhöhtem Alkoholpegel des Geburtstagskindes, bitte die Box nur unter Aufsicht verschenken und benutzen lassen. Papier brennt… Schnell… sehr schnell.

 

Hergestellt wurde die Box mit den Stemplesets  „Playful Backgrounds“ *¹ und  „Party-Grüße“ *², den Stanzen „Wellenkreis 2 ³/8″ “*¹,  „Kreis 2″ “*¹ und der Kerzenstanze aus dem Stanzenpaket „Party“ *².

*¹ Stampin Up – Jahreskatalog 2016/2017; *² Stampin Up – Frühjahr/Sommerkatalog 2016

Tic-Tac-Toe …

… on-the-go. Egal ob Geburtstag, Hochzeit oder Familienfeier. Immer wieder kommt es zu Momenten, an denen man sich wünscht, dass es total legitim wäre stur auf sein Handy zu starren und die Sozialen Netzwerke zu durchforsten. Aber wenn Oma neben dir sitzt und von „Damals“ erzählt, ist das oft nicht gern gesehen. Anders sieht es da mit diesen Gastgeschenken aus. Das kleine Spiel ist schnell gemacht, vielen Bekannt, ein netter Hingucker und vertreibt einem gemeinsam mit Oma die Langeweile. Die zwei verscheiden farbigen Drops werden einfach als Spielsteine auf die Verpackung gelegt. Und sollten unter den Gästen Liebhaber der „5-Finger-Rabatt“ Methode sein, ist es in diesem Fall auch gewünscht. 🙂

13410369_1214230545256614_1058953761_o

Hergestellt wurden die Geschenke mit dem Stempleset „Papillion Potpurri“*¹, der Stanze „Gewellter Anhänger“*¹ und einem Stempel der nicht in meinem Besitz ist, derzeit aber Ferien bei mir macht 😉 . Die Verpackung ist passend zu den Tic Tac`s in Flüsterweiß und Kirschblüte gewählt.

*¹ Stampin Up – Jahreskatalog 2016/2017

Kleine Geschenke…

bekommt eine Teilnehmerin von unserem Geburtstagswichteln. Sie ist ein Vintage-Fan und erhält diese Leckereien-Box mit einem kleinen Nutella Glas, einer Geschenktüte mit einem Button und etwas Schokolade, dazu eine passende Karte. Ich hoffe die kleinen Geschenke bringen ihr ein bisschen Freude. Sollte das nicht der Fall sein, rächt sich das von allein und die kleinen Süßigkeiten kleben an der Hüfte wie Haribo Schlümpfe in einer Zahnspange 😀 .

13388993_1211363588876643_1963389932_o

Hergestellt wurden die Geschenke mit den Stemplesets „Garden in Bloom“*¹, „Süße Stückchen“*¹ und dem Set „In Partystimmung“*². Die Nutella Box wurde mit den Thinlits „Leckereien-Box“*¹ gestanzt und die Tüte mit dem „Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten“*¹ hergestellt. Farblich habe ich mich in diesem Fall für Vanille Pur, Taupe und Kirschblüte entschieden.

*¹ = Stampin Up – Jahreskatalog 2016/2017; *² = Stampin Up – Sale-a-Bration 2016

 

 

 

Die Prinzessin und der Pole…

… haben sich das „JA“- Wort gegeben. Lange habe ich hin und her überlegt was ich den beiden schenken soll. Meine Entscheidung fiel auf dieses Geschenk. Gemeinsam mit einem befreundeten Pärchen bekamen die zwei ein Geldgeschenk. Immerhin kommen zu so einer Feier nicht nur nette Gäste und wahre Freunde, sondern auch viele geizige Schnorrer. Die fressen sich den Ganzen Abend durch und das Brautpaar hat die Kosten. Was kann man als frisch vermähltes Paar also besser gebrauchen als Geld? 😉 .

13340938_1211372522209083_140755481_o

Hergestellt wurden die beiden Boxen mit dem Stempelset „Perfekter Tag“*³, den Thinlits „Leckereien-Box“*¹, den Framelits „Frostige Freunde“*¹, der Stanze „Etikettanhänger“*² der Blütenstanze aus dem Stanzenset „Itty Bitty Akzente“*². Die Farben wurden sehr schlicht gehalten in Vanille Pur, Schwarz und Kirschblüte.

*¹ = Stampin Up – Jahreskatalog 2016/2017; *² = Stampin Up – Jahreskatalog 2015/2016;   *³ = Stampin Up – Frühjahr/Sommerkatalog 2015

Willkommen…

… auf der Welt. Diese schöne Karte geht an eine gemeinnützige Organisation. Sie steht bald auf einem Basar zum Verkauf. Der Erlös geht an die Organisation, die damit weiterhin Sternenkinder, Frühchen und kleine Kämpfer unterstützen kann.

13063851_1186566681356334_1367673909_o

Hergestellt wurde sie mit den Stempelsets „Zum Nachwuchs“*¹ , „Something for Baby“*¹  und dem Set „Herzlich Willkommen“*² . Die Framelits „Alles fürs Baby“ *¹ und die Farben Vanille Pur, Wildleder und Savanne sind ebenfalls zum Einsatz gekommen.

*¹ = Stampin Up – Jahreskatalog 2015/2016; *² = Stampin Up – Frühjahr/Sommerkatalog 2016